Trinken Sie reichlich gesundes Wasser!

Was hilft Ihnen bei der Gewichtreduzierung noch?

Reichlich gutes Wasser trinken, das wird Ihnen jeder Ernährungsfachmann bestätigen. Denn Wasser ist das allerbeste Transportmittel. Es schwemmt die unerwünschten Stoffe, die sich im Fettgewebe angesammelt haben, aus dem Körper. Es füllt den Magen und verhindert das Hungergefühl.

Unterstützen Sie den Fettaubbau mit Wasser trinken

Wieviel Wasser soll man trinken?

Als Faustregel können Sie sich merken: Täglich ca. 30 ml Wasser pro kg Körpergewicht in Viertel- oder Halblisterportionen vorzugsweise gut warm über den Tag verteilt trinken. Falls Sie unter Übergewicht leiden - ein Problem, dessen eigentliche Ursache ebenfalls chronischer Wassermangel sein kann -, sollten Sie eine halbe Stunde vor jeder Mahlzeit und zweieinhalb Stunden danach jeweils zwei Gläser Wasser trinken.

Auszug aus dem Buch von Eckhard Weber "Wasser vitalisieren..." Seite 28

Weitere Buchempfehlungen:

 

"Sie sind nicht krank, sie sind durstig!"

und

"Wasser, die gesunde Lösung"

 

beide Bücher von Dr. F. Batmanghelidj